• Beratung
  • Planung
  • Ausführung

Haltbarkeit und Sicherheit für alle Fälle

Die Stump Spezialtiefbau GmbH gehört seit jeher zu den führenden Ankerherstellern in Deutschland. Schon seit vielen Jahren verfügt die Stump Spezialtiefbau GmbH über allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen für temporäre und permanente Einstab- und Litzenanker. Der Stump Duplex-Anker wurde als erster Daueranker in Deutschland zugelassen. Wahrzeichen unseres Landes wie das Olympia-Zeltdach in München werden von Stump Duplex-Dauerankern gesichert.

Neben den Einstabanker-Systemen steht mit Litzenankern eine Produktpalette zur Verfügung, die an Flexibilität nicht zu überbieten ist. Ankerkräfte von 90 bis 7500 kN haben wir bereits realisiert. Herausragendes Beispiel ist die Sanierung der Edertalsperre mit 104 Dauerankern mit einer Gebrauchslast von 4500 kN. Durch unsere speziellen Nachinjektionssysteme können wir auch in bindigen Böden hohe Ankerkräfte garantieren.

Unsere Ankersysteme werden in der eigenen Unternehmensgruppe gefertigt. Dadurch hat der Kunde stets die Gewähr, dass sein Produkt vom Ursprung bis zum Einbau auf der Baustelle aus einer Hand betreut wird.

Verpressanker sind ein Beispiel dafür, wie konsequent genutzte Kenntnisse in Bohr- und Injektionstechnik ein neues Anwendungsgebiet erschließen können. Mit dem bei Aufschlussbohrungen gewonnenen Gespür für die vielschichtigen Boden- und Gesteinsformationen stellt sich die Stump Spezialtiefbau GmbH der Herausforderung, planmäßig und kontrolliert immer höhere Ankerkräfte auch in schwierige Böden einzuleiten. Einführung und ständige Weiterentwicklung der Nachinjektionstechnik durch die Stump Spezialtiefbau GmbH, die diesen Weg erst eröffnete, sind grundbautechnische Pionierleistungen.