• Beratung
  • Planung
  • Ausführung
November 2016

Hohlraumverfüllungen an Widerlagern und Flügelwänden für den Rück- und Neubau einer Eisenbahnüberführung in Reutlingen

Dipl.-Ing. Arne Kindler, Dipl.-Ing. Tom Rother, Sven Pirnbaum

Vortrag Stump Injektionsforum 2016, Köln

 

Kurzfassung:

Im Rahmen des Vortrags werden Randbedingungen des Projektes EÜ Reutlingen-Betzingen genannt. Es werden grundlegende Ausführungen zu Bauwerksinjektionen und deren technischen Besonderhei­ten vorgestellt. Danach wird auf besondere Punkte der Bauwerksinjektion beim Bauvorhaben EÜ Reutlingen-Betzingen eingegangen und die Komplexität zwischen Bauwerk, Injektion und Bahnbau­stelle dargelegt.

zurück